Von Polen und Nomaden

Die Geschmackswelt der Pfeifenraucher ist bipolar: es gibt den naturbelassenen Tabak, und es gibt den aromatisierten Tabak. Die Einwohner dieser Geschmackswelt versammeln sich entweder rund um das eine Extrem oder das andere. Überläufer oder gar Bewohner beider Regionen trifft man nirgendwo. So in etwa lautet ein gängiges Vorurteil.

Mir sind keine belastbaren Studien bekannt, die dieses Vorurteil belegen. Es deshalb aber gleich ins Reich der Legenden zu verbannen scheint mir dennoch ein wenig übertrieben. Für mich ganz persönlich trifft es nämlich tatsächlich zu. Mein Geschmack ist an einem der Pole zuhause: ich mag naturbelassene Tabake.